Osterspaziergang mit Stationenandacht für Groß und Klein in Thierbaum
Ostermontag 2019, 9 Uhr

Zum Ostermontag wird sehr herzlich nach Thierbaum eingeladen. Ja, der „Osterspaziergang“ von Johann Wolfgang von Goethe hat geistliche Sätze. Die Kirchgemeinden sind eingeladen, am Thierbaumer Osterspaziergang mit Stationenandacht teilzunehmen. Eröffnung und 1. Station ist in der Kirche Thierbaum 9 Uhr. Dann laufen wir weiter – wie gesagt, es heißt Spaziergang und nicht Wanderung – und kommen zur 2. Station, da hören wir den „Osterspaziergang“ und eine kurze Auslegung des theologischen Wortes darin. Es wird nicht lange dauern und wir sind an der 3. Station, da wartet eine Überraschung. So viel sei gesagt, die schmeckt. An der 4. Station hören wir das Osterevangelium und singen dann schon zum zweiten Mal. Dann endlich kommen die Kinder dran und begeben sich auf die Suche, wobei ich auch gern suchen würde. Und Sie vielleicht? Das also wird die 5. Station sein. Nun hören wir von fern her schon die Kirchenglocken und gehen zur 6. Station. Sie führt uns wieder zum Eingang der Kirche Thierbaum und zu einem Gebet. Dann – und das ist die letzte und 7. Station - betreten wir den wunderschönen Kirchraum und treten vor den Thierbaumer Altar zu Segensbitte und Segen.

Bei Regen findet die Stationenandacht in der Kirche statt.

Pfarrer Bickhardt 

Dieses Jahr dürfen wir mit dem Jugendkreuzweg am Gründonnerstag, den 18.04.2019 in Naunhof zu Gast sein. Beginnen wird der Jugendkreuzweg mit dem Jugendgottesdienst. Im Anschluss begeben wir uns auf die Wanderung zu den einzelnen Stationen und gedenken dem Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus. Eventuell besteht auch die Möglichkeit, in Naunhof zu übernachten. Genauere Informationen gibt es bei Gemeindepädagogin Anne Fritzsch.

Wie schon lange Tradition in Colditz und Umgebung, findet die Konfirmation der 8. Klasse an Palmarum (Palmsonntag) statt. Dieses Jahr konfirmieren wir 11 Mädchen und Jungen am Sonntag Palmarum, den 14.04.2019 um 14.00 Uhr in der St. Egidienkirche zu Colditz  (Stadtkirche). Das Erstabendmahl der Konfirmierten findet am Gründonnerstag, den 18.04.2019 um 17.30 Uhr in der Kirche in Erlbach statt. Dazu sind auch alle Eltern und Großeltern herzlich eingeladen.

In der Zeit vor dem Osterfest haben wir schon oft in der Christenlehre oder in der KinderKirche das Passahfest gefeiert. So auch wieder in diesem Jahr. Groß und Klein sind eingeladen, wenn wir Sonntag, den 07.04.2019 um 17.00 Uhr die Geschichte vom Auszug des Volkes Israel hören und die einzelnen Speisen genießen.

Mit dem Eröffnungsgottesdiensten am 17.3. um 9 Uhr in Thierbaum, 10.15 Uhr in Collmen und 10.15 Uhr in Erlbach (Kinderkirche)  beginnt die diesjährige Bibelwoche zum Thema: "Freut euch, sorgt euch nicht " - Auslegungen zu 7 Abschnitten aus dem Philipperbrief. Sie endet am 24.3.2019 mit dem Abschlussgottesdienst um 10.15 Uhr in Schwarzbach.

19.03. – 19.30 Uhr – Pfr. Bickhardt – Teichhaus Hohnbach

20.03. – 19.30 Uhr – Gem.päd. Fritzsch – Kirchgemeindehaus Schwarzbach

21.03. – 19.30 Uhr – Pfr. i. R. Herberholz – Teichhaus Hohnbach

22.03. – 19.30 Uhr – Pfrn. Lau / Gem.päd. Fritzsch – Pflegeheim „Wenceslaus Linck“

Zum 22.03: Wir haben einen großen Saal im Pflegeheim „Wenceslaus Linck“ für diesen Abend von der Diakonie zur Verfügung gestellt bekommen. Wir erwarten mit den 24 Konfirmanden und Konfirmandinnen auch Konfirmandeneltern und -großeltern. Schön wäre, wenn auch viele Gemeindeglieder kämen, z.B. auch, um die Jugend zu einem biblischen Thema zu erleben. Platz ist für alle da! Wir freuen uns auf Sie!