Am Sonntag Rogate, 17.5.2020 findet der Gottesdienst 14 Uhr als Gemeindegottesdienst coronabedingt in der Stadtkirche St. Egidien in Colditz statt.

Ein Rogate Frauentreffen in Collmen gibt es in diesem Jahr leider nicht.

Die Kirchliche Frauenarbeit hat sich für einen Online-Gottesdienst am Sonntag Rogate entschieden. Er wird aus dem Diakonie- und Gemeindezentrum Pirna-Copitz übertragen. Sie sind eingeladen, am Bildschirm mitzufeiern und das kraftvolle Wort miteinander zu teilen:  Lasst euer Licht leuchten! (Mt 5,16).

Der Gottesdienst wird am Sonntag ab 11:00 Uhr über den Youtubekanal der Landeskirche zu sehen sein. Ausgestaltet wird der Gottesdienst von der Kirchlichen Frauenarbeit unter dem  Motto "Lasst euer Licht leuchten“ in Kooperation mit dem Kirchenbezirk Pirna und der Hochschule für Kirchenmusik.  Die Dialogpredigt werden Pfarrerin Brigitte Schleinitz und Doreen Biedermann halten.

Zum Gottesdienst ist in Kürze ein Begleithelft mit dem Gottesdienstablauf und den Liedern abrufbar.

Bleiben Sie mit Ihren Lieben gesund und behütet,

Es grüßt herzlich, Pfarrerin Angela Lau, Kuratorin der Kirchlichen Frauenarbeit